POL-HI: Zeugenaufruf nach Einbruch in Supermarkt

Polizeiinspektion Hildesheim

Hildesheim (ots)

Hildesheim / Itzum – (gle) – Am frühen Morgen von Donnerstag, den 23.06.22, kam es gegen 01:30 Uhr zu einem Einbruchdiebstahl im Hildesheimer Stadtteil Itzum.

Ein derzeit unbekannter Täter drang durch Zerstören einer Fensterscheibe in einen Supermarkt in der Ernst-Abbe-Straße ein. Anschließend begab sich dieser in den Kassenbereich und entwendete hier u.a. diverse Tabakwaren.

Der Täter kann nach bisherigem Ermittlungsstand wie folgt beschrieben werden:

   - männlich
   - kurze, dunkle Haare
   - bekleidet mit schwarzer Hose, hellem Kapuzenpullover und rotem 
     Halstuch

Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen, konnte dieser nicht mehr angetroffen werden.

Die Polizei hat nun die Ermittlungen wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls aufgenommen und sucht Zeugen, die Angaben zu der beschriebenen Person oder zu anderen Feststellung hinsichtlich verdächtiger Personen, Fahrzeuge oder anderer Umstände machen können. Die Zeugen werden gebeten sich mit den Beamten unter der Rufnummer 05121 / 9390 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05121/ 939-112
Fax: 05121/939-250
E-Mail: einsatzkoordination@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*